Stephan Klaus Naturheiler


Heilung durch Energie


Seit 1990 arbeite ich für die Gesundheit von Körper und Seele.
Dies tue ich nach meiner eigenen Methode.

Es gibt eine unsichtbare Dimension hinter unserer Welt.
Sie macht alles Leben erst möglich. Mit ihr arbeite ich.
Diese Lebenskraft ist keine materielle Erscheinung.

Für die unerklärlichen Dinge des Seins gibt und gab es schon immer die unterschiedlichsten Erklärungen und Glaubenssysteme. Ich bin nicht an Theorien oder Konzepten interessiert. Mich hat stets der Wunsch geleitet, zu erfahren wie ich heilsam mit dem umgehen kann, was uns vom Innersten des Seins geschenkt wird.

Auch wenn immer wieder wunderbare und unerwartete Verbesserungen stattfinden durften und dürfen, werde ich niemals  Heilsversprechen abgeben. Es gibt keine Wunderheilung die bei allen wirkt. 

 043 243 66 63

klaus@spiritheal.com

8006 Zürich - Bolleystr. 11

Ich stehe ausschliesslich an Samstagen 
für die Praxisarbeit zu Verfügung

Mobirise Website Builder

Mein Hintergrund

Einen Teil meiner Ausbildung erfuhr ich unter anderem durch englische Heiler wie Tom Johanson, einem Schüler des Pioniers Harry Edwards.  Tibetischen Mönchen verdanke ich die Erhellung meiner Sicht auf Bewusstsein, Karma und den Kreislauf des Lebens.

Die Arbeit mit Träumen ist einer der Wege das Innere zu harmonisieren und zu heilen. Ich hatte das Privileg in Prof. C.A. Meier, dem Assistenten von C. G. Jung meinen ersten Analytiker zu haben. Zutiefst dankbar bin ich für Dr. Elisabeth Rüf, die mich die sieben Jahre durch die Lehranalyse führte.

Wer sich seiner selbst und damit auch seinem Unbewussten gewahr ist, kann anderen  Menschen Erhellung bringen ohne sich selbst mit letzterer zu verwechseln. Heilung geschieht nicht durch das Ego.

Während sechs Jahren wurde ich durch Dr. Mitsuo Shirahama, einem japanischen Chi-Meister, im Wissen um die Befreiung des blockierten Energieflusses im Körper unterwiesen.

Die Traumzeit australischer Ureinwohner und das uralte schamanische Weltbild geben meinem Verständnis eben so  Fundament wie die Erlebnisse mit Weisen nach bitteren Tränken in Wäldern, am indischen Ozean, in Schwitzhütten oder auf Berggipfeln.

HTML Creator